Laufend zu mehr Gesundheit und Klimaschutz

Wir machen mit bei der Aktion SpoSpiTo-Bewegungs-Pass 2022. Gefördert von der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg ist das Projekt für unsere Schule kostenlos.

Warum haben wir uns dazu entschieden?

Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, weil das vermeintlich sicherer ist. Doch der Bring- und Holverkehr vor unserer Schule führt immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen. Das Projekt ist eine gute Gelegenheit auszuprobieren, ob es auch ohne Auto geht.

Die Herausforderung:

Jedes Kind erhält einen SpoSpiTo-Bewegungs-Pass.

Für jeden Tag zwischen dem 25.04. und dem 03.06.2022, an dem ein Kind den Weg (Hin- und Rückweg) zur Schule zu Fuß zurückgelegt hat (gerne in Begleitung eines Elternteils), dürfen die Eltern eine Unterschrift in eine entsprechende Tabelle setzen. Ist die Tabelle mit 20 Unterschriften gefüllt, kann der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass bei der Klassenlehrkraft abgegeben werden. Dafür erhält jedes Kind eine SpoSpiTo-Urkunde!!

Zusätzlich nehmen vollständig ausgefüllte Bewegungspässe (mit 20 Unterschriften) an einer großen Verlosung teil. Es werden Preise im Wert von 15.000,– Euro verlost.

Außerdem nimmt jede Klasse an einem schulinternen Wettbewerb teil. Lasst euch überraschen! Die drei Klassen mit den meisten Unterschriften erhalten eine Überraschung für die Klasse.

Und nicht zuletzt leisten wir mit dem Projekt einen Beitrag zum Klimaschutz und damit auch für die Zukunft unserer Kinder. Jeder Weg, der zu Fuß zurück gelegt wird, verringert den Verkehr und damit auch die Umweltverschmutzung. 

Viel Spaß und Erfolg! 

Wir drücken euch die Daumen.

Euer Lehrer- und Lehrerinnenteam der Grundschule Gemmrigheim